FC Einheit Bad Berka e.V.

1.Frauen : Spielbericht Kreisliga, 3.ST

SG Eintr. Kirchheim   FC Einheit Bad Berka
SG Eintr. Kirchheim 5 : 5 FC Einheit Bad Berka
(0 : 3)
1.Frauen   ::   Kreisliga   ::   3.ST   ::   10.09.2017 (14:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

4x Luisa Golm, Diana "Usch" Leimbach

Gelbe Karten

Jeannine Rothe

Torfolge

0:1 (10.min) - Luisa Golm
0:2 (14.min) - Luisa Golm
0:3 (18.min) - Luisa Golm
0:4 (42.min) - Luisa Golm
1:4 (47.min) - SG Eintr. Kirchheim
2:4 (50.min) - SG Eintr. Kirchheim
2:5 (55.min) - Diana "Usch" Leimbach
3:5 (65.min) - SG Eintr. Kirchheim
4:5 (70.min) - SG Eintr. Kirchheim
5:5 (80.min) - SG Eintr. Kirchheim

Klare Führung her gegeben

Auch im dritten Punktspiel der Saison warten die Einheit-Frauen weiterhin auf den ersten Sieg.

Dabei begann das Spiel nach Plan. 

Unser "Kücken" Luisa Golm -endlich spielberechtigt- erwischte einen goldenen Tag und brachte uns in Halbzeit eins völlig verdient mit 3:0 in Führung. Doch es sollte sich im weiteren Spielverlauf rächen, dass man weitere gute Chancen liegen ließ. 

Nach dem Pausentee erhöhte Luisa per Kopf auf 4:0. Was danach geschah......mit Worten schlecht zu erklären. Der sehr fragwürdig pfeifende "Unparteiische" ahndete ein klares Foul an Leimbach im Strafraum gar nicht und ein Foul am Golm -klar im Strafraum- legte er einfach zum Freistoß nach draußen. Im Gegenzug bekommen wir den Ball nicht aus dem Strafraum, den ersten Ball hält unsere Torfrau noch, doch der Abpraller geht genau vor die Füße der Gegenspielerin und diese stochert den Ball über die Linie. Kirchheim agierte nun mit langen Bällen nach vorn, um ihre schnelle Stürmerin in Szene zu setzen. Durch Abstimmungsfehler in der Verteidigung steht diese plötzlich frei vor der Torfrau und lässt sich diese Chance nicht nehmen. Leimbach erhöhte zwischenzeitlich auf 5:2, doch es folgen Gegentreffer 3 und 4 in ähnlicher Art und Weise, trotz weiterhin guter Chancen für uns. Da hätten wir den Sack zu machen müssen! Doch eine fragwürdige Entscheidung hatte sich der Schiri noch aufgehoben, für die letzte Spielminute. Nach einem langen Ball des Gegners in den Strafraum deckt unsere Abwehrspielerin den Ball gegen die Stürmerin ab und lässt ihn ins Aus gehen. Und für alle unglaublich und überraschend pfeift er Foul und gibt 9m für Kirchheim. Und diese Chance lässt man sich natürlich nicht entgehen. So geht das Spiel 5:5 aus, einfach unglaublich!

Fazit: Super starker Einstand von Luisa!!!! Gescheitert an der eigenen Chancenverwertung.......mal wieder......zu unkonzentriert im Abwehrverhalten.........und eine unfassbare Schiedsrichterleistung......leider auch mal wieder!


Quelle: JR

Fotos vom Spiel


Zurück