FC Einheit Bad Berka e.V.

1.Männer : Spielbericht Freundschaftsspiele, Freundschaftsspiel

SG FSV Mühlberg   FC Einheit Bad Berka
SG FSV Mühlberg 1 : 6 FC Einheit Bad Berka
(1 : 3)
1.Männer   ::   Freundschaftsspiele   ::   Freundschaftsspiel   ::   29.07.2018 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Christian Saul, 2x Muhamad Hasan Dahil, Martin Porzel, Frieder Schmidt

Assists

2x Frieder Schmidt, Julian Creuzburg, Daniel Schultais

Zuschauer

25

Torfolge

0:1 (6.min) - Frieder Schmidt
0:2 (15.min) - Christian Saul (Frieder Schmidt)
1:2 (31.min) - SG FSV Mühlberg
1:3 (41.min) - Muhamad Hasan Dahil (Julian Creuzburg)
1:4 (58.min) - Christian Saul
1:5 (70.min) - Muhamad Hasan Dahil per Kopfball (Daniel Schultais)
1:6 (86.min) - Martin Porzel (Frieder Schmidt)

Ungefährdeter Sieg im Schatten der Mühlburg

Einen deutlichen 6:1-Erfolg hat die erste Männermannschaft des FC Einheit Bad Berka bei der  SG FSV Drei Gleichen "im Schatten" der Mühlburg eingefahren.

Bereits nach sechs Minuten gehen die Kurstädter in Führung. Der Torhüter der Hausherren, Niklas Schellenberg, vertendelte den Ball. Frieder Schmidt ist zu Stelle  und schiebt das Leder zur Führung für Bad Berka ein. Das 2:0 bereit der Stürmer der Kurstädter vor. Von Links bedient er den in der Mitte mitgelaufenen Christian Saul, der aus fünf Metern vollstreckt (15.).

Nach der Trinkpause kommen die Gastgeber besser ins Spiel und die Bad Berkaer erlauben sich manche Unachtsamkeiten. So führt ein Fehlpass von Daniel Schultais zum Anschlussschlusstreffer. Der Ball kommt zu Peter Krebs, dessen Flanke der gute Kapitän Christian Schlupp verwerten kann.

Mit einem perfekten Pass in die Tiefe kann dann Bad Berkas Kapitän Julian Creuzburg Stürmer Muhamad Hasan Dahil im Strafraum anspielen. Dieser lässt sich diese Chance nicht nehmen und erhöhte auf 3:1 (41.).

Die erste Möglichkeit nach dem Wechsel hat Martin Porzel auf dem Kopf. Doch er kann dem Ball - nach Flanke von Julian Creuzburg - nicht drücken und so landet dieser weit über dem Tor (48.). Danach kommen die Hausherren zu zwei guten Chancen. Christian Schlupp trifft zunächst den Innenpfosten (50.) und scheitert danach an Bad Berkas Schlussmann Patrick Müller (55.).

Die Entscheidung fällt drei Minuten später. Nach einer Ecke von Muhamad Hasan Dahil kommt Christian Saul an der Strafraumkante an den Ball. Er versenkt diesen links unten im Netz. Per Kopf kann such "Mo" dann nach einer Flanke von Daniel Schultais selbst mit dem 5:1 (70.) belohnen. Den Schlusspunkt setzt Martin Porzel, der nach Zuspiel von Frieder Schmidt den 6:1-Endstand (86.) besorgt.

Seinen Einstand im Männerteam feiert A-Junioren-Torhüter Simon Block, der in den letzten 15 Minuten zum Einsatz kommt.

 


Quelle: nb

Zurück