FC Einheit Bad Berka e.V.

1.Männer : Spielbericht Kreisoberliga, 12.ST

FC Einheit Bad Berka   Ilmtal Zottelstedt
FC Einheit Bad Berka 1 : 3 Ilmtal Zottelstedt
(1 : 1)
1.Männer   ::   Kreisoberliga   ::   12.ST   ::   03.11.2019 (14:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Julian Creuzburg

Gelbe Karten

Christian Saul, Andy Steiner

Gelb-Rote Karten

Pascal Block (67.Minute)

Zuschauer

70

Torfolge

0:1 (6.min) - Ilmtal Zottelstedt
1:1 (23.min) - Julian Creuzburg per Elfmeter
1:2 (52.min) - Ilmtal Zottelstedt
1:3 (69.min) - Ilmtal Zottelstedt

Enttäuschende Bilanz gegen Zottelstedt

Was für ein Wochenende: Gleich drei Mal musste der FC Einheit Bad Berka gegen den FSV Ilmtal Zottelstedt antreten und drei Mal verließen die Kurstäder den Rasen als Verlierer. Was bei A- und C-Junioren im Kreispokal nicht überraschend war, erwies bei der Kreisoberliga-Partie die Männer als enttäuschend. Angesichts der gleichzeitigen Niederlage von Gräfinau-Angstedt (beim SV Gehren) und der Spielpause von Spitzenreiser Schöndorfer SV hätten sich die Bad Berkaer bei einem Sieg auf Rang drei verbessern können. Doch dazu kam es nicht. 

Schon nach sechs Minuten geriet die Mannschaft von Trainer Jan Hanke in Rückstand. Der Top-Torjäger der Gäste Kevin Trepanovski, der Schlussmann Philip Langenberg überwinden konnte. Nachdem Kapitän Julian Creuzburg seine Nervenstärke vom Elfmeterpunkt einmal mehr unter Beweis stellte, stand es nach 23. Minuten wieder Unentschieden. 

Nach dem Wechsel konnte Florian Petzold die Gäste erneut in Führung bringen (52.). Bad Berka Coach brachte in der Folge mit Tim Sonnet (für Conrad Nickel) und Leon Nottrodt (für Felix Billeb) zwei frische Kräfte auf den Platz. Allerdings schwächte sich der FC Einheit selbst, als Pascal Block mit Gelb-Rot vom Platz gestellt wurde (67). Als darauf erneut Florian Petzold (69.) für die Gäste traf, war die Partie entschieden. 


Quelle: nb