Willkommen auf der Homepage des
FC Einheit Bad Berka

2.Männer : Spielbericht 1. Kreisklasse, Staffel Mitte, 5.ST

FC Einheit Bad Berka II   Weimarer SV
FC Einheit Bad Berka II 0 : 2 Weimarer SV
(0 : 0)
2.Männer   ::   1. Kreisklasse, Staffel Mitte   ::   5.ST   ::   18.10.2020 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Gelbe Karten

Tom Henkel, Max Röder, Steve Pfotenhauer, Julius Wandner, Cedric Thäle

Zuschauer

65

Torfolge

0:1 (48.min) - Weimarer SV
0:2 (78.min) - Weimarer SV

Gegen Spitzenreiter lange mitgehalten

Die Reserve des FC Einheit Bad Berka hat das Heimspiel gegen den Weimarer SV mit 0:2 (0:0) verloren. Dabei haben die Kurstädter, die die Mannschaft auf mehreren Position gegenüber der Begegnung gegen den FSV Fortuna Hopfgarten verändern mussten, in der ersten Halbzeit gut mitgehalten. Auch nach dem Führungstor durch Marvin Wieland (48.) konnten die Bad Berkaer die Partie noch lange offen halten. Für die Entscheidung sorgte erneut Marvin Wieland in der 78. Minute.


Quelle: nb

15.10.2020, Norbert Block

Gegen Spitzenreiter Weimarer SV in Außenseiterrolle

Nach der erneuten Pokalpause ist die zweite Männermannschaft des FC Einheit Bad Berka an diesem Sonntag (15 Uhr) gefordert. Zu Gast ist Spitzenreiter Weimarer SV. Die Gäste, die freiwillig nach der abgebrochenen Saison aus der Kreisliga Nord zurückgezogen hatten, haben drei der vier bisher ausgetragenen Spiele gewonnen. Zuletzt gab es eine überraschende Heimniederlage gegen den FSV Grün-Weiß Blankenhain II, also gegen jene Mannschaft, die die Kurstädter in dieser Spielzeit schon geschlagen haben. Trainer Tim Knappe hofft, dass die Bad Berkaer mit dem Schwung der zuletzt zwei gewonnenen Spiele auch die Chance gegen den Weimarer SV nutzt. Auf dem Papier hat man die Außenseiterrolle, aber das muss nicht immer ein schlechtes Vorzeichen sein.