FC Einheit Bad Berka e.V.

2.Männer : Spielbericht 1. Kreisklasse, 22.ST

SV GW Witzleben   FC Einheit Bad Berka II
SV GW Witzleben 2 : 5 FC Einheit Bad Berka II
(1 : 4)
2.Männer   ::   1. Kreisklasse   ::   22.ST   ::   12.05.2018 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Martin Porzel, Ali Dhainy, Matthias Berning, Issa Anagreh Jr., Norbert Scheffel

Assists

3x Issa Anagreh Jr., Sven Gross

Gelbe Karten

Tom Barth

Zuschauer

20

Torfolge

0:1 (01.min) - Martin Porzel (Issa Anagreh Jr.)
0:2 (05.min) - Norbert Scheffel per Weitschuss (Issa Anagreh Jr.)
0:3 (16.min) - Ali Dhainy (Issa Anagreh Jr.)
1:3 (18.min) - SV GW Witzleben
1:4 (23.min) - Matthias Berning
1:5 (58.min) - Issa Anagreh Jr. (Sven Gross)
2:5 (60.min) - SV GW Witzleben

Blitzstart schockt die Hausherren

Die Reserve des FC Einheit Bad Berka, die mit einem 4-3-3-System sehr offensiv aufgestellt war, hat mit einem Blitzstart den SV Grün-Weiß Witzleben geschockt. Gegen den Tabellenvorletzten traf Martin Porzel bereits nach etwas mehr als 60 Sekunden zum 1:0. Nobert Scheffel, der auch schon mal für Eigentore bekannt ist, sorgte bereits weitere vier Minuten später für das 2:0.  Als Ali Dhainy nach 16. Minuten erneut für die Kurstädter traf, war die Partie bereits entschieden. Zwar konnten die Hausherren durch Niklas Wellendorf (18.) noch einmal verkürzen. Matthias Berning stellte aber kurz darauf wieder den Drei-Tore-Vorsprung her (23.).

Als nach dem Wechsel Issa Anagreh Jr zum 5:1 für Bad Berka trifft (58.), konnten es die Kurstädter, die ohne Ersatzspieler angereist waren und bei denen selbst Trainer Sebastin Schmidt auflaufen musste, es langsamer angehen. Martin Huebner (60.) sorgt lediglich noch für Ergebniskosmetik zuGunsten der Hausherren.


Quelle: nb
Zurück