FC Einheit Bad Berka e.V.

2.Männer : Spielbericht 1. Kreisklasse, Staffel Mitte, 3.ST

GW Blankenhain II   FC Einheit Bad Berka II
GW Blankenhain II 5 : 0 FC Einheit Bad Berka II
(4 : 0)
2.Männer   ::   1. Kreisklasse, Staffel Mitte   ::   3.ST   ::   09.09.2018 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Gelbe Karten

Steve Pfotenhauer, Julian Barth, Thomas Plomitzer

Zuschauer

80

Torfolge

1:0 (4.min) - GW Blankenhain II
2:0 (14.min) - GW Blankenhain II
3:0 (32.min) - GW Blankenhain II
4:0 (36.min) - GW Blankenhain II
5:0 (78.min) - GW Blankenhain II

Derby ging in die Hose

Dieser Sonntag ist für die Fußballer des FC Einheit Bad Berka alles andere als erfolgreich verlaufen. Wie die erste Mannschaft hat auch die Reserve des FC Einheit Bad Berka eine kräftige Klatsche kassiert. Und das ausgerechnet im Derby bei der Landesklasse-Reserve des FSV Grün-Weiß Blankenhain. Dabei hatten sich insbesondere die Spieler, die zur neuen Saison von den Lindenstädtern an die Ilm gewechselt sind, das ganz anderes vorgestellt. Sie gingen zusammen mit dem gesamten Team hoch motiviert in die Begegnung. Am Ende ging das Derby aber in die Hose.

Die Hausherren, die mit Maik Hofmann und Leon Harant zwei Stammspieler der ersten Mannschaft einsetzten, gingen bereits nach vier Minuten durch Martin Holl in Führung. Leon Harant konnte danach schnell nachlegen (14.). Als dann noch Anas Aniba (32.) und Denny Brückner (36.) den Bad Berkaer Schlussmann Alexander Schmidt überwinden konnten, war die Partie bereits frühzeitig entschieden.

In der zweiten Hälfte konnten die Blankenhainer einen Gang zurückschalten.  Der eingewechselte Ovidiu-Mihai Munteanu konnte dann noch in der 78. Minute den 5:0-Endstand besorgen.

Für Farbe in der Schlussphase sorgte dann noch Tobias Telle, der nach zwei Foulspielen (85./89.) noch vorzeitig mit Gelb-Rot vom Platz durfte.


Quelle: nb

Zurück