FC Einheit Bad Berka e.V.

2.Männer : Spielbericht 1. Kreisklasse, Staffel Mitte, 1.ST

FC Einheit Bad Berka II   Osthäuser SV
FC Einheit Bad Berka II 13 : 1 Osthäuser SV
(1 : 1)
2.Männer   ::   1. Kreisklasse, Staffel Mitte   ::   1.ST   ::   18.08.2019 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

3x Johannes Gerlach, 3x Rico Hoyer, 2x Philip Wandner, 2x Henning Gerstenhauer, Andreas Klatka, Leon Nottrodt, Stefan Kaczmarek

Gelbe Karten

Martin Porzel

Zuschauer

30

Torfolge

1:0 (3.min) - Andreas Klatka
1:1 (12.min) - Osthäuser SV
2:1 (47.min) - Leon Nottrodt
3:1 (51.min) - Henning Gerstenhauer
4:1 (58.min) - Philip Wandner
5:1 (61.min) - Rico Hoyer
6:1 (62.min) - Philip Wandner
7:1 (66.min) - Rico Hoyer per Elfmeter
8:1 (72.min) - Henning Gerstenhauer
9:1 (74.min) - Johannes Gerlach
10:1 (76.min) - Stefan Kaczmarek
11:1 (78.min) - Johannes Gerlach
12:1 (86.min) - Rico Hoyer
13:1 (87.min) - Johannes Gerlach

Kurstädter schießen sich an die Tabellenspitze

Mit einem Schützenfest hat sich die Reserve des FC Einheit Bad Berka am ersten Spieltag der 1. Kreisklasse, Staffel Mitte, an die Tabellenspitze geschossen. Gegen den Osthäuser SV siegten die Kurstädter im Ilmtal-Stadion mit 13:1. Nach den ersten 45 Minuten sah es danach noch nicht aus. Ein Dutzend Tore fielen erst im zweiten Durchgang und Schiedsrichter Hans-Dieter Mecklenburg hatte Mühe das alles auf seiner Notizkarte zu notieren. 

Den ersten Pflichtspieltreffer für die Kurstädter in der neuen Saison markierte Andreas Klatka bereits nach 3. Minuten. Die Gäste, die in der vergangenen Spielzeit nur wenig besser als die SpVgg. Kranichfeld II waren und deshalb nicht abgestiegen mussten, konnten schnell durch Christ Kister (12.) ausgleichen. Eine 1:3-Heimniederlage - wie in der Vorsaison - war zu diesem Zeitpunkt also noch möglich.

Dass in der neuen Spielzeit aber eine ganz andere Elf bei den Kurstädtern auf dem Platz steht, untermauerten die Schützlinge von Marius Rabe in den zweiten 45 Minuten. Neuzugang Leon Nottrodt erhöhte bereits 180 Sekunden nach Wiederanpfiff. Kapitän Henning Gerstenhauer trug sich danach ebenso in die Torschützenliste ein (51.). Er sollte später auch noch zum 8:1 treffen (72.). Jeweils gleich drei Mal netzten Rico Hoyer (61., 66. per Strafstoß und 86.) sowie Johannes Gerlach (74., 78., und 87.) ein. Philip Wandner (58., und 62.) und der eingewechselte Stefan Kaczmarek (76.). rundeten das Gesamtpaket ab. 


Quelle: nb

12.08.2019, Norbert Block

Auftaktspiel wird zur Bestandsaufnahme für beide Teams

Saisonauftakt in der 1. Kreisklasse: Die Begegnung der Reserve des FC Einheit Bad Berka gegen den Osthäuser SV (Sonntag, 15 Uhr) wird für beide Teams zu einer Bestandsaufnahme. In der vergangenen Saison konnten die Spiele der beiden Mannschaften unterschiedlicher kaum sein. Das Heimspiel verloren die Kurstädter mit 1:3. In der Rückrunde fegten die Bad Berkaer die Gastgeber mit 9:0 an die Wand. 

Da die 1. Männermannschaft zeitgleich beim SC Weimar auf dem Lindenberg spielt, entscheidet sich erst kurzfristig welche Spieler Trainer Marius Rabe zur Verfügung stehen. Sicher wird es ihm aber gelingen, eine schlagfertige Mannschaft auf das Spielfeld zu schicken.