FC Einheit Bad Berka e.V.

B-Junioren : Spielbericht Kreisliga, 20.ST (2018/2019)

FC Einheit Bad Berka   VfB Oberweimar II
FC Einheit Bad Berka 0 : 3 VfB Oberweimar II
(0 : 2)
B-Junioren   ::   Kreisliga   ::   20.ST   ::   26.05.2019 (12:00 Uhr)

B-Junioren verspielen den Matchball zur Meisterschaft

Unsere B-Junioren verlieren das Spitzenspiel um die Meisterschaft der Kreisliga vor heimischer Kulisse mit 0:3. Verletzungspech überschattet das Heimspiel vor 50 Zuschauern.

Von Beginn an schenkten sich beide Teams keinen Zentimeter. Jeder auf dem Sportplatz wusste was heute auf dem Spiel stand. Die Gastgeber starteten mit den ersten Annäherungsversuchen Richtung Tor. Den ersten Treffer erzielte allerdings Oberweimar. Nachdem der Ball den Berkaer Sechszener nicht verlies war es der Kapitän der Gäste, welcher zum Abschluss kam. Phil konnte den strammen Schuss nur noch in die eigenen Maschen abwehren. Kurz nach dem 0:1 der große Schreckmoment. Arnes wollte in einen Zweikampf gehen und lag plötzlich auf dem Kunstrasen. Der Schiedsrichter unterbrach die Partie und sofort kümmerten sich die Umstehenden um den Verletzten. Schnell war klar, dass es für ihn nicht mehr weiter geht. Auf der Trage ging es zum Krankenwagen. An dieser Stelle gute Besserung und schnelle Gesenung!

Sichtlich betroffen setzten die Kurstedter das Spiel fort. Der zweite Gegentreffer lies nicht lang auf sich warten. Ole Hoffmann kam über die linke Seite durch und netzte aus spitzem Winkel zum 0:2 ein. In der Folgezeit rannten die Gastgeber nur hinterher und profitierten von der Abschlussschäche der Gäste. Nach einer knappen halben Stunde erwachten unsere Jungs und kamen selbst zu Torschüssen. Tim und Willi versuchten ihr Glück - trafen aber das Tor nicht. Mit Ablaufen der fünfminütigen Nachspielzeit war die erste Hälfte beendet.

Dann der Kaltstart in die zweiten 40 Minuten. Mohamed Khlou konnte sich allein vor Phil im eins gegen eins durchsetzen und erhöhte auf 0:3. Die übrige Spielzeit war sehr ereignislos und trotz der Brisanz dieser Partie blieb alles ruhig. Der faire und verdiente Gewinne war heute der VfB. Das Team von Normen Dunker hat es nun in der eigenen Hand den Titel in der Kreisliga zu holen. Noch müssen zwei Spieltage überstanden werden. Die Kurstädter könnten es mit zwei Siegen in der ablaufenden Saison noch spannend machen.

Restprogramm:

29.05. 18 Uhr: Bad Berka - Arnstadt (Rang 9, Hinspiel: 3:2 für Bad Berka)
15.06. 12:30 Uhr: Empor Weimar (Rang 10, Hinspiel: 3:1 für Bad Berka) - Bad Berka

01.06. 10:30 Uhr: VfB - Empor Weimar (Rang 10, Hinspiel: 2:0 für VfB)
16.06. 10:30 Uhr: Königsee (Rang 5, Hinspiel: 3:3) - VfB


Quelle: alex

Fotos vom Spiel