FC Einheit Bad Berka e.V.

Couragiertes Auftreten unserer F-Junioren bei der HKM

Frank Unrein, 13.01.2020

Couragiertes Auftreten unserer F-Junioren bei der HKM

Von Marcel Viezens

Am 12.01.2020 nahmen unsere jüngsten im Spielbetrieb befindlichen Jungs an der Vorrunde HKM in Kranichfeld teil. Wir gingen mit 10 Jungs an den Start und hatten zum Auftakt gleich den dicksten Brocken vor der Brust, die SG Eintracht Kirchheim 46. Am Ende hieß es 0:4, besonders im spielerischen Bereich war hier der Unterschied noch deutlich zu sehen. Im zweiten Spiel kam man gegen den VFB Oberweimar II nicht über ein 0:0 hinaus, hier war aber schon eine deutliche Steigerung erkennbar, leider konnte man aber die Chancen nicht in Tore ummünzen. Im vorletzten Spiel ging es gegen die Hausherren, man wollte hier etwas gut machen gegenüber der Vorwoche (0:3). Man konnte hier das Ergebnis lange offen gestalten, viele gute Ansätze waren zu erkennen, am Ende hieß es aber 0:2.
Im vierten Spiel wollten wir noch mal alles geben und zeigen, dass wir auch schon richtig gut Fußball spielen können. Unsere Gegner, die Jungs von der SG SV 1951 Gaberndorf/FV Blau-Weiß Niederzimmern hatten natürlich auch die eine oder andere Möglichkeit, doch in diesem Match wussten wir endlich, wo das Tor steht. Nach 6 min war es soweit,  Vince Ehrich setzte sich auf der linken Seite durch und hielt mit der linken Klebe einfach mal drauf, der Ball „rollerte“ im wahrsten Sinne des Wortes an Freund und Feind vorbei und vom Innenpfosten ins Tor. Durch dieses Tor ging ein positiver Ruck durch die Mannschaft, man rannte und kämpfte und in der 8 min markierte Lennis Treiber den 2:0 Endstand. Toll gemacht, den Sieg haben sich die Jungs verdient und man belegte am Ende einen hervorragenden 3.Platz.
Über ein sehr gutes Auftreten dürfen sich heute freuen: Emil Melle, Emil Cyriax, Lennis Treiber, Vince Ehrich, Janek Remde, Mattis Dettmann, Theo Nauber, Philipp Dahms, Adam Zubek und Max Knothe.

Ergebnisse, gegen:
SG Eintracht Kirchheim 46 0:4
VFB Oberweimar II 0:0
SpVgg Kranichfeld 1861, 0:2
SG SV 1951 Gaberndorf/FV Blau-Weiß Niederzimmern, 2:0, Vince, Lennis


Quelle:dr.frank.u