FC Einheit Bad Berka e.V.

Problemlos in die Hauptrunde

Frank Unrein, 24.08.2017

Nachdem sich unsere E1-Junioren in der Vorrunde des diesjährigen Mittelthüringen-Kreis-Pokals über ein Freilos freuen konnten, mussten die F1-Junioren die Saison gleich mit einer „Englischen Woche“ beginnen. Auf unsere Jungs wartete mit der SV Grün-Weiß Niedertrebra, immerhin der Halbfinalgegner des letzten Jahres. Wie schon am Wochenende in Blankenhain ließen auch diesmal unsere kleinen Fußballer einem neu zusammengestellten Team der Gastgeber nicht den Hauch einer Chance. Unsere Mannschaft zeigte auch heute wieder eine tolle Leistung, es wurde teilweise super kombiniert und dabei herrliche Tore herausgespielt. Da kann man den Jungs auch nicht verdenken, dass in der zweiten Halbzeit manchmal das Dribbling etwas übertrieben wurde. Denn viel wichtiger aus Sicht der Trainer war ein überzeugend herausgespielter 19:0-(9:0)-Erfolg. Auch Neuzugang, heute Kapitän, „Mali“ Malcolm konnte sein erstes Saisontor erzielen. Die beiden anderen „Neuen“ Fiete und Antek „hüteten“ abwechselnd das Tor, wobei letzterer seinen zwei Treffern am Wochenende einen weiteren folgen ließ.

Am erneuten Kantersieg waren beteiligt: Antek Petzenka (1 Tor), Max Juretzko (2), Tyson Toni Schleder (3), Semi Bietzke (8), Fiete Roland, Constantin Pohl (2), Niklas Gerstenhauer (2) und Malcolm Athenstedt (1).

dr.frank.u

Problemlos in die Hauptrunde

Zurück