FC Einheit Bad Berka e.V.

Freundschaftsspiel gegen Borussia Dortmund gewinnen

Norbert Block, 01.03.2018

Freundschaftsspiel gegen Borussia Dortmund gewinnen

Der FC Einheit Bad Berka kann ein Freundschaftsspiel gegen den Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund gewinnen. Dafür hat sich der Verein bei der gemeinsamen Aktion "Punktet euch den BVB" von Aral und Payback angemeldet. Wer ohnehin bei Aral tankt, einkauft oder sein Auto wäscht und dabei gleichzeitig die Payback-Karte nutzt, kann zusätzlich Punkte für den FC Einheit Bad Berka gutschreiben lassen. Dieprivaten Punkte gibt es obendrauf. Neben einem Freundschaftsspiel gibt es auch Etappenpreise für den Verein zu gewinnen. Die Aktion läuft vom 1. März bis zum 7. Juni.

Am Wettbewerb um das Freundschaftsspiel können Vereine mit Männermannschaft der fünften bis achten Liga (in unserem Fall der Kreisoberliga) teilnehmen. Sollten wir das Spiel gewinnen, so kann es aber leider nicht im Ilmtal-Stadion stattfinden, weil die Profis auf Naturrasen spielen wollen.

Die Etappenpreise, die 14-tägig vergeben werden, kann sich jeder der teilnehmenden Vereine sichern. Er muss nur zum Ende der jeweiligen Zeitspanne den höchsten Punktequotienten erzielt haben.

So funktioniert's:

Wichtig: Alle gesammelten Payback-Punkte bleiben natürlich auf dem persönlichen Punktekonto erhalten! Die Gutschrift auf das jeweilige Payback-Vereinskonto erfolgt zusätzlich. Damit dies möglich ist, muss man seine persönliche Payback-Karte unter www.aral-bvb.de für den FC Einheit Bad Berka registrieren.

Wie wird der Punktequotient berechnet?

Damit kleine Vereine die gleichen Chancen haben wie große, werden die gesammelten Payback-Punkte durch die Anzahl der Vereinsmitglieder geteilt. So ergibt sich eine faire und vergleichbare Tabelle.

Hier gehts zum Erklär-VIDEO: https://aktionen.payback.de/aral_bvb/src/GG_Erklaerfilm_BVB_Main_K1.mp4

Weitere Informationen und Anmeldung der Payback-Karten unter www.aral-bvb.de.

 


Quelle:nb


Zurück