FC Einheit Bad Berka e.V.

Drei Spiele innerhalb von fünf Tagen?

Norbert Block, 22.03.2018

Drei Spiele innerhalb von fünf Tagen?

Nach den derzeitigen Plänen des KfA Mittelthüringen soll die erste Männermannschaft des FC Einheit Bad Berka Mitte Mai innerhalb von fünf Tagen drei Pflichtspiele bestreiten. Der Vorstand des Vereins hat dagegen beim Spielausschussvorsitzenden interveniert. Es wird davon ausgegangen, dass nach diesem Wochenende unter Berücksichtigung möglicherweise weiterer ausfallender Begegnungen die Spieltermine nochmals überdacht werden.

Das am  Sonntag, 18. März, ausgefallene Spiel der ersten Männermannschaft des FC Einheit Bad Berka beim aktuellen Spitzenreiter SpVgg. Geratal 2 soll nach den bisherigen Plänen am Freitag, 11. Mai, nachgeholt werden. Anstoß ist um 18 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Geratal. Durch das Freitagsspiel wird auch die Begegnung FC Einheit Bad Berka gegen den VfB Apolda von Sonnabend, 12. Mai, auf Sonntag, 13. Mai (Anstoß 15 Uhr) verlegt.

Bereits zuvor war das Viertelfinale im Kreispokal am Ostermontag abgesetzt worden, da der Gegner erst am Ostersamstag ermittelt wird. Als neuer Termin ist Mittwoch, 9. Mai, geplant. Ob Bad Berka Heimrecht gegen SV Stahl Unterwellenborn (Kreisoberliga) hat, oder auswärts beim TSV Zollhaus (Kreisliga) antreten muss, hängt vom Ausgang dieser Nachhol-Begegnung ab.


Quelle:nb


Zurück