FC Einheit Bad Berka e.V.

Vier Nachwuchsteams treten im Kreispokal an

Norbert Block, 10.10.2018

Vier Nachwuchsteams treten im Kreispokal an

Die A-Junioren des FC Einheit Bad Berka treffen im Viertelfinale des Kreispokal am Reformationstag (Mittwoch, 31. Oktober) daheim auf den VfB Oberweimar. Die Begegnung gegen den Kreisoberliga-Konkurrenten ist offen. In der Meisterschaft hatten sich beide Teams mit 2:2 voneinander getrennt. Anstoß ist 10.30 Uhr.

Die B-Junioren müssen am gleichen Tag im Achtelfinale bei Germania 1911 Königsee antreten. Anstoß ist um 11.30 Uhr. Die Gastgeber sind aktuell Tabellenführer in der Kreisliga.

Ebenfalls ihre Achtelfinal-Begegnung müssen die D1-Junioren am Feiertag (Anstoß 10.30 Uhr) bestreiten. Sie müssen auswärts beim SV GW Niedertrebra antreten. Mit dem Vertreter aus der Kreisliga ist den Kurstädter ein durchaus lösbarer Gegner zugelost worden.

Ebenfalls noch im Wettbewerb sind die E1-Junioren des FC Einheit Bad Berka. Auch sie müssen im Achtelfinale auswärts ran. Am 31. Oktober (Anstoß 10.30 Uhr) treffen sie auf den TSV 1928 Kromsdorf. Die Hausherren hatten in der Runde zuvor die zweite Mannschaft der Kurstädter aus dem Pokalgeworfen.


Quelle:nb


Zurück