FC Einheit Bad Berka e.V.

F Junioren starten erfolgreich ins neue Jahr

Frank Unrein, 05.01.2019

Unsere F Junioren setzen ihre Erfolgsserie fort und gewinnen souverän das Winterturnier der Spielgemeinschaft SG Moorental / SV Fortuna Frankendorf. 

Am 05.01.2019 starteten wir bei trüben Wetter Richtung Apolda. Austragungsort war die Dreifelderhalle am Sportpark. Schon vor dem Turnier merkte man unseren Jungs an wie sehr sie sich auf Hallenfußball freuen. Große Halle, viele Zuschauer, attraktive Gegner. Also beste Voraussetzungen auf einen erfolgreichen Fußballtag.

Insgesamt nahmen 12 Mannschaften teil, gespielt wurde in zwei 6er Gruppen. Die beiden besten Mannschaften erreichen das Halbfinale.

Vom 1. Spiel an waren wir heute sehr konzentriert. Wir nutzten sehr gut die Größe der Halle und die großen Tore waren auch für unsere schussstarken Spieler von Vorteil. Dementsprechend souverän gestalteten wir die Vorrunde. Mit Siegen über Jena Zwätzen ( 2:0 ), VSG Union Weimar Nord ( 3:0 ), TSV Kromsdorf ( 1:0 ), SG Moorental ( 6:0 ) und Union Isserstedt ( 4:0 ) wurden wir ungeschlagen und ohne Gegentor Gruppenerster. Unsere jungen Kicker waren absolut im Turnier angekommen und wollten jetzt mehr.

In der anderen Gruppe setzten sich BW Stadtilm und SC 1903 Weimar durch. 

Unser Gegner im Halbfinale hieß SC 1903 Weimar. Zu Beginn war dieses Spiel noch sehr ausgeglichen. Doch von Zeit zu Zeit wurden wir dominanter und übernahmen die Spielkontrolle. Schön rausgespielte Tore von Lennis und Niklas sorgten für eine sichere 2:0 Führung. Kurz vor Schluss kassierten wir noch den Anschlusstreffer, aber ein weiteres Tor fiel nicht mehr. Es war geschafft - Finale!!!!!!!!! 

Dort wartete BW Stadtilm. Sie zeigten in den Vorrundenspielen ihrer Gruppe bereits tolle Leistungen und es war klar, dass es hier schwer für uns werden würde. Es entwickelte sich sofort ein rassiges Spiel, wobei es uns gelang den Stadtilmern den Schneid abzukaufen. Sehr konzentriert und diszipliniert gingen wir zu Werke. Wir störten früh den Spielaufbau und hatten ein kluges Zweikampfverhalten. Nach einer Balleroberung überlupfte Lennis die gegnerische Abwehr und erreichte Niklas, welcher direkt ins lange Eck einschob. Nun hieß es kämpfen, fighten. Die letzten Kräfte wurden nochmal mobilisiert. Von der Tribüne kam 5,4,3,2,1 - Schluss - Turniersieg!!!!!! Der Jubel war natürlich riesengroß. 

Zu einer ganz tollen Mannschaftsleistung und dem verdienten Turniersieg wurde Niklas auch noch mit 13 Treffern Torschützenkönig! 

Fazit: Ganz starkes Turnier. In jedem Spiel konzentriert agiert. Hier wächst eine Mannschaft heran.

Bei den Gastgebern SG Moorental / SV Fortuna Frankendorf wollen wir uns für ein sehr gut organisiertes Turnier bedanken.

Heute spielten:

Adrian May, Elias Rudolph ( 2 Tore ), Max Weiß ( 1 ), Tommy Quiet, Lennis Kräuter ( 3 ), Ram Janne Weiß, Erik Schmidt, Niklas Gerstenhauer ( 13 ) und Max Erdmann


Quelle:Henning Gerstenhauer

F Junioren starten erfolgreich ins neue Jahr

Zurück