FC Einheit Bad Berka e.V.

Kaum Überraschungen bei den Staffeleinteilungen

Norbert Block, 01.07.2019

Kaum Überraschungen bei den Staffeleinteilungen

Bei den Staffeleinteilungen des KFA Mittelthüringen und des Thüringer Fußballverbandes für die neue Saison hat es kaum Überraschungen gegeben. Lediglich die D-Junioren in der Verbandsliga wechseln noch einmal auf unseren Wunsch die Staffel. 

Die Kreisoberliga der Männer wird wie sportlich entschieden mit Landesklasse-Absteiger SV Germania Ilmenau sowie den Aufsteigern FSV Ilmtal Zottelstedt und SV Gehren 1911 aufgefüllt. 

In der 1. Kreisklasse, Staffel Mitte wird es die Reserve des FC Einheit Bad Berka künftig auch mit dem SSV BG Mellingen zu tun bekommen. Die Mellinger wechselten die Staffel. Da die abgestiege Mannschaft des SV Eintracht Obernissa freiwillig in die 2. Kreisklasse durchgereich wurde, wird es nur eine Staffel mit elf Mannschaften. Aufgrund eines Antrags des SV Fortuna Griesheim wechselt die Mannschaft von der Südstaffel in die Staffel Mitte.

Bei den A-Junioren wird die Meisterschaft zunächst in zwei Kreisoberliga-Staffeln und danach in einer Play-off- und Play-on-Runde ausgespielt. Dadurch wird die Anzahl der Spieltage auf Wunsch der Vereine reduziert. Erstmals wird es bei den F-Junioren zwei Fair-Play-Ligen mit je sechs Teams geben.

Für die Frauen- und Mädchen auf Verbandsebene liegen noch keine Staffeleinteilungen vor.

Hier der Überblick über den Senioren- und Nachwuchsbereich:

Männer, Kreisoberliga:
VfB Apolda, FC Einheit Bad Berka, TSV Bad Blankenburg, SV Gehren 1911, SpVgg. Geratal II, FSV Gräfenroda, FSV Gräfinau-Angstedt, SG FSV Großbreitenbach, SG Wachsenburg Haarhausen, SV Germania Ilmenau, SG FSV Oberweißbach, Schöndorfer SG, SV 1883 Schwarza, SV Stahl Unterwellenborn, SC 1903 Weimar II, FSV Ilmtal Zottelstedt.

Männer, 1. Kreisklasse, Staffel Mitte
SG ESV Lok Arnstadt, FC Einheit Bad Berka II, FSV Grün-Weiß Blankenhain II, FSV Fortuna Hopfgarten, Isserodaer SV, SG Eintracht Kirchheim, SV Einheit Legefeld, SSG SG Mellingen, Osthäuser SV, SV 70 Tonndorf, FC Empor Weimar II, SG SV Fortuna Griesheim.

A-Junioren, Kreisoberliga, Staffel 1
FC Einheit Bad Berka, SG SV 1921 Marlishausen, VfB Oberweimar, SV BW Schmiedehausen, SG Wachsenburg Haarhausen, SV 70 Tonndorf, SG FSV Ilmtal Zottelstedt

C-Junioren, Kreisoberliga
SV 09 Arnstadt, FC Einheit Bad Berka, TSV Bad Blankenburg, SG SV Fortuna Großschwabhausen, SG Wachsenburg Haarhausen, VfB Oberweimar, SG SV 1883 Schwarza, FC Saalfeld, SG FC Empor Weimar, SC 1903 Weimar, FSV Ilmtal Zottelstedt

D-Junioren, Verbandsliga, Staffel 3
SG 1. Suhler SV 06, SG FC Blau-Weiß Schalkau, SG 1. FC Sonneberg 2004, FSV Martinroda, SV Wacker 04 Bad Salzungen, SG RSV Fortuna Kaltennordheim, FC Borntal Erfurt, ESV Lok Erfurt, SC 1903 Weimar, SV Empor Erfurt, FC Erfurt Nord, SG FC Einheit Bad Berka

D-Junioren, Kreisliga,Staffel 2
SV 09 Arnstadt, SG ESV Lok Arnstadt, SG FC Einheit Bad Berka II, FSV Grün-Weiß Blankenhain, SG SV Marlishausen II, SG TSV Langewiesen II, SG FV Blau-Weiß Niederzimmern, SV 70 Tonndorf, SG Weimarer SV

E-Junioren, Kreisoberliga
VfBApolda,SV09 Arnstadt, FC Einheit Bad Berka, TSV Bad Blankenburg, SG Wachsenburg Haarhausen, FSV Martinroda, VfB Oberweimar, FC Saalfeld, SG SV 1883 Schwarza, SpG SG Traktor Teichel, SC 1903 Weimar

E-Junioren, Kreisliga, Staffel 3
SV 09 Arnstadt II, SG ESV Lok Arnstadt, FC Einheit Bad Berka II, FSV Grün-Weiß Blankenhain, SV Germania Ilmenau II, SG Eintracht Kirchheim, SpVgg. Kranichfeld, SG SV 1921 Marlishausen, FSV Blau-Weiß Stadtilm II, Weimarer SV II. 

F-Junioren, Kreisliga, Staffel 3
SV 09 Arnstadt, FC Einheit Bad Berka, FSV Grün-Weiß Blankenhain, SG Wachsenburg Haarhausen, SV Eintracht Kirchheim, SpVgg. Kranichfeld, SG SV 1921 Marlishausen, SV 70 Tonndorf

F-Junioren, Fair-Play-Liga, Staffel 2
SV 09 Arnstadt II, FC Einheit Bad Berka II, FSV Gräfenroda II, SV Fortuna Griesheim, SV Germania Ilmenau II, SV 70 Tonndorf II


Quelle:nb