Willkommen auf der Homepage des
FC Einheit Bad Berka

2.Männer : Spielbericht 1. Kreisklasse, Staffel Mitte, 1.ST

SV 70 Tonndorf   FC Einheit Bad Berka II
SV 70 Tonndorf 5 : 0 FC Einheit Bad Berka II
(2 : 0)
2.Männer   ::   1. Kreisklasse, Staffel Mitte   ::   1.ST   ::   05.09.2020 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Gelbe Karten

Steve Pfotenhauer, Stefan Kaczmarek

Zuschauer

155

Torfolge

1:0 (23.min) - SV 70 Tonndorf
2:0 (45+4.min) - SV 70 Tonndorf
3:0 (63.min) - SV 70 Tonndorf
4:0 (68.min) - SV 70 Tonndorf
5:0 (73.min) - SV 70 Tonndorf

Vorentscheidung kurz vor dem Halbzeitpfiff

Die Reserve des FC Einheit Bad Berka hat das erste Derby der Saison klar verloren. Beim SV 70 Tonndorf verliert die von Tim Knappe und Mario Berg betreute Mannschaft am Ende deutlich mit 5:0 (2:0). 155 Zuschauer - davon viele aus Bad Berka - verfolgen die Begegnung.

Bereits nach acht Minuten muss Eric Knappe ausgewechselt werden. Für ihn kommt Routinier Norbert Scheffel ins Team. Die Gastgeber gehen nach 23. Minuten durch Christoph Reiber in Führung. Als alle schon auf den Halbzeitpfiff warten, kann Hendrick Menge noch auf 2:0 erhöhen (45.+4). 

Auch nach dem Wechsel können die Bad Berkaer, die erstmals von Uwe Reichelt als Kapitän angeführt wurde, nicht die Wende einleiten. Im Gegenteil: Innerhalb von zehn Minuten machen die Tonndorfer alles klar. Zunächst trifft erneut Christoph Reiber (63.). Marco Störtzer (68.) und Maximilian Weber (73.) stellen schließlich den Endstand her. 


Quelle: nb

Vorbericht zum Spiel