Willkommen auf der Homepage des
FC Einheit Bad Berka

E-Junioren : Spielbericht Kreisoberliga, 5.ST

FC Saalfeld   FC Einheit Bad Berka
FC Saalfeld 7 : 1 FC Einheit Bad Berka
(5 : 1)
E-Junioren   ::   Kreisoberliga   ::   5.ST   ::   16.10.2021 (09:00 Uhr)

Höchste Saisonniederlage

Von Marcel Viezens:

Am Samstagmorgen reisten wir zu den Saalwiesen nach Saalfeld und trafen dort bei +2 Grad auf einen an diesem Tag siegeswilligeren Gegner. 

Körperlich und vom Alter her waren wir unterlegen, was aber nicht heißt, kämpferisch dagegen zu halten. Leider konnten wir an die Leistung von Teichel nicht anknüpfen. 

Alle mussten heute durchspielen und Dank Jannis Unterstützung konnten wir 8 Spieler auf‘s Feld schicken.

Wir fanden schwer ins Spiel und nach 3.min zappelte der Ball zum 1:0 im Tor. Man merkte schon, das Spiel sollte nur in eine Richtung gehen und so markierte der Gastgeber in der 12.min die 2:0 Führung. In den Ansätzen sah man die richtige Idee, es fehlte aber an Durchschlagskraft und den nötigen Biss in den Zweikämpfen.

Kurzes Aufbäumen in der 16.min, Jannis bugsierte das runde Leder zum 2:1 Anschlusstreffer ins Tor.

Dann folgte ein kollegialer Blackout zwischen der 23. und 25.min, kein entschlossenes Angreifen und nur reagieren waren die Folge das Saalfeld auf 5:1 davon zog. 

In der zweiten HZ wollten wir es dann nochmal besser machen, um nicht ganz unter die Räder zu kommen. Wir mobilisierten alle Kräfte und versuchten uns als Team gegen die drohende Auswärtsniederlage zu wehren.

In Minute 40 und 48 besiegelte aber Saalfeld mit zwei weiteren Toren zum 7:1 die höchste Saisonniederlage.

Es spielten: Emil M., Jannis (1), Max, Emil C., Adam, Ben(C), Philipp, Scarlett 

Nach den Ferien geht es am 07.11. Anstoß 10:30Uhr mit dem Heimspiel gegen den Schöndorfer SV weiter.


Quelle: dr.frank.u