FC Einheit Bad Berka e.V.

Spieler mit Verbandsliga-Erfahrung verstärkt FC Einheit

Norbert Block, 01.01.2020

Spieler mit Verbandsliga-Erfahrung verstärkt FC Einheit

Fabian Schaft verstärkt mit Beginn der Rückserie den FC Einheit Bad Berka. Der 20-Jährige wechselt vom Landesklasse-Vertreter BSG Chemie Kahla in die Kurstadt. Als Juniorenspieler hatte Fabian Schaft für den SC 1903 Weimar in der Verbandesliga gespielt.

Erste Kreisoberliga-Luft schnupperte er bereits in der Saison 2016/17, als er als junger A-Junior drei Mal für die Reserve des SC 1903 Weimar zum Einsatz kam. Als älterer A-Junior gehörte er bereits zum Kader der Verbandsliga-Mannschaft der Weimarer, für die er in der Saison 2017/18 bereits 14 Pflichtspiele absolvierte. Danach wechselte er zum FSV Grün-Weiß Blankenhain in die Landesklasse, wo er mit 23 Liga-Spielen zu den Stammspielern gehörte. Nach seinem Abstecher nach Kahla kommt er jetzt nach Bad Berka, wo er bereits im Nachwuchsbereich einst gespielt hatte.

Fabian Schaft trifft in der Kurstadt auf alte Bekannte. Mit Stürmer Oliver Lange spielte er bereits beim SC 1903 Weimar und danach ein Jahr lang beim FSV Grün-Weiß Blankenhain zusammen. Das Fußballspielen hatte er bei der SpVgg. Kranichfeld erlernt. Danach war er zwischenzeitlich für die B2-Junioren des FC Rot-Weiß Erfurt im Einsatz.


Quelle:nb