FC Einheit Bad Berka e.V.

Interview mit Jeaninne Rothe zum Mädchen- und Frauenfußball

Norbert Block, 12.03.2020

Interview mit Jeaninne Rothe zum Mädchen- und Frauenfußball

Jeannine Rothe, Mitglied im Spielausschuss des Thüringer Fußballverbandes für den Frauen- und Mädchenfußball und Jugendwartin beim FC Einheit Bad Berka, hat sich besorgt über die Lage des Frauenfußballs in Thüringen geäußert. In einem Interview mit Thüringer Allgemeine, Thüringischer Landeszeitung und Ostthüringer Zeitug (Erscheiungstag 12. März) bewertet sie die Lage als "katastrophal".  So verringerte sich Zahl der Frauenmannschafte in Thüringen von 102 in der Saiso 2004/05 auf 51 in der laufende Spielzeit.

Als positives Beispiel hob Jeannine Rothe den FC Einheit Bad Berka hervor. Der Verein habe in fast allen Altersklasse Mädchenteams und eine Frauenmannschaft eine Mannschaft im Spielbetrieb - und das in einer 8000-Einwohner-Stadt. "Wir versuchen den Kindern etwas für die soziale Entwicklung mitzugeben, auch außerhalb des Fußballs", sagte sie unter anderem den Thüringer Zeitungen der Funke-Mediengruppe, die sich mit der Lage des Frauenfußballs auf einer Sonderseite (Ausgabe 12. März) befassen.


Quelle:nb