FC Einheit Bad Berka e.V.

E-Juniorinnen gewinnen TFV-Turnier zum Rückrundenauftakt

Jeannine Rothe, 08.04.2019

E-Juniorinnen gewinnen TFV-Turnier zum Rückrundenauftakt

unsere Einheit-Mädels (hinten): Sophie Pfotenhauer, Charlotte Sonnet, Slata Gibert, Leonie - ASV Erfurt, Julie Oschatz, Juliane Friedl (Trainerin), Sarah Queißer, Chayenne Napiralla und Anna Brandt

vorn: Celina Bednar und Nora Josiger

 

Bereits am 30.03.19 fand das 5. Turnier der TFV-Turnierserie der E-Juniorinnen zur Ermittlung des Thüringer Landesmeisters in dieser Altersklasse in Erfurt statt.

Mit dabei waren die Mannschaften vom ASV Erfurt, 1. FFV Erfurt, 1. FFC Saalfeld, VfB Oberweimar und unsere Einheit Mädels. Leider mussten die Teams von FSV Silvester Bad Salzungen und von Windischholzhausen kurzfristig ihre Teilnahme absagen. Doch das tat der Stimmung keinen Abbruch, alle fünf verbliebenen Mannschaften spielten bei herrlichem Sonnenschein ein spannendes Turnier.

Unsere Mädels erwischten einen Bilderbuchstart. Gegen den 1. FFC Saalfeld zeigten sie, dass sie ein gehöriges Wörtchen um den Turniersieg mitreden wollten. Durch die Tore von Sarah Queißer, Celina Bednar, Neuzugang Charlotte Sonnet und 2x Julie Oschatz gewannen wir mit 5:0 und in dieser Höhe auch absolut verdient. Danach wartete das Team des VfB Oberweimar auf unsere Mädels und unerklärlicherweise stellten sie fast das Fußballspielen ein, wirkten verängstig und schienen sich fast kampflos zu ergeben. Folglich verloren wir mit 0:1. Doch schon im nächsten Turnierspiel gegen den Gastgeber vom 1. FFV Erfurt hatten unsere Kickerinnen ihre Leidenschaft und ihren Siegeswillen wieder gefunden. Durch Tore durch Anna Brandt, Celina Bednar und 2x Julie Oschatz gewannen wir verdient mit 4:0. Gleiches Bild gegen das Team vom ASV Erfurt. Diesmal trafen Chayenne Napiralla und 3x Julie Oschatz zum Endstand von 4:0. Damit hatten wir unsere Aufgabe erfüllt und mussten auf Schützenhilfe vom ASV Erfurt hoffen um Turniersieger zu werden, denn diese bestritten das letzte Turnierspiel gegen den VfB Oberweimar. Oberweimar hatte gegen den 1. FFV Erfurt 1:1 gespielt und danach seine Partien gegen Saalfeld und uns jeweils gewonnen. Damit stand fest, sollte Oberweimar gegen den ASV gewinnen sind wir ein guter 2. bei diesem Turnier. Und Oberweimar machte mächtig Druck und ging schnell mit 1:0 in Führung. Doch so leicht wollte der ASV es ihnen nicht machen, sie hielten dagegen und konnten nach einem Eckball einen sehenswerten Treffer per Volleyschuss zum 1:1 Auslgeich erzielen. Oberweimar versucht noch einmal ordentlich Druck zu machen, doch der ASV bäumte sich mit allen Kräften dagegen und hätte bei einem Konter fast noch den Siegtreffer erzielt. So blieb es am Ende beim 1:1. Damit war die Entscheidung über den Tagessieg zu unseren Gunsten gefallen. 

Endstand 5. Turnier:

1. FC Einheit Bad Berka, 9 Punkte, 13:1 Tore

2. VfB Oberweimar, 8 Punkte, 7:2 Tore

3. 1. FFV Erfurt, 5 Punkte, 7:5 Tore

4. ASV Erfurt, 5 Punkte, 5:5 Tore

5. 1. FFC Saalfeld, 0 Punkte, 0:19 Tore


Zurück